Schwerstarbeit … und letzter wöchentlicher Beitrag

Ab jetzt werde ich monatlich, immer rechtzeitig zum Ersten jeden Monats, berichten, was wir so machen und wie es uns geht.

Der Carport soll erhöht und verlängert werden, damit wir unseren Caddy mit Dachzelt reinfahren können. Dafür leisten Norbert und Javi wirklich Schwerstarbeit.
Die alten Stützen und Balken sind zum Teil an den Enden völlig verrottet, aber ansonsten noch brauchbar und vor allem aus sehr gutem, harten Holz (Quebracho).
Also haben die beiden sich überlegt, wie sie am besten die Stützen verlängern, bzw. erhöhen.
Und es funktioniert!!!

Und es sprühen die Funken.

Vorsicht Glas!

Norbert und Mauri bauen vorsichtig die aus alten Fenster- und Türrahmen (mit teilweise zerbrochenen Scheiben!) zusammengezimmerte Seitenverkleidung ab.
Pause …
… Ende der Pause …
… und endlich Feierabend!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *